Additive Grundfarben (Primärfarben)

Rot, Grün und Blau sind die spektralen Grundfarben der additiven Farbmischung. Die drei Grundfarben übereinander projiziert ergeben Weiß. Nimmt man nun weißes Licht, kann man dies mit Hilfe eines Glasprismas in die drei additiven Grundfarben zerlegen.

Gelb (Yellow), Cyan und Magenta sind das Ergebnis dieses Verfahrens und sind somit die sogenannten Sekundärfarben.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Unkategorisiert. Lesezeichen auf den Permanentlink.